Kino

Die Privatvorstellung

Kürzlich war ich allein im Kino. Das mache ich machmal, die Angelegenheit Kino ist ja eh dunkel und wenig gesprächsfördernd – jedenfalls solange der Film läuft. Wie dem auch sei, diesmal war ich auch allein. Unbeabsichtigt völlig allein. Nur der große Saal, die Leinwand und ich.

Mehr

Handbuch für den Herbst

Am Anfang meiner diesmaligen Überlegungen stand der Gedanke an den Herbst. Im Radio lief gerade ein sehr nachdenklich-trauriges Lied von Damien Rice. „Das passt doch super zur Jahreszeit, auf zu einer neuen Playlist!“, dachte ich. Stimmt auch, nur leider spürt man schon bei der imaginären Zusammenstellung ebendieser Playlist eine gewisse Schwere im Herzen. Der Himmel […]

Mehr